Über uns

Mol befindet sich am Norden von Vojvodina, am Fluss Theiß, zwichen Novi Sad und Subotica, 50 km von der ungarisch-serbischen Grenze entfernt. Die Befölkerung ist überwiegend in der Landwirtschaft tätig, aber der zweitgrößte Wirtschaftssektor ist Maschinenbau, der eine sehr lange Tradition in unserem Bezirg hat. Die Firma IDAS wurde am 01.07.1971 gegründet, als eine Werstatt mit Zwei Mittarbeitern. Die Fertigung wurde auf Drehautomaten ausgeübt, und basierte sich auf die kooperative Bearbeitung von Drehteilen. Schon im Jahr 1973 fängt das Unternehmen Teile für Werkzeugmaschinen zu fertigen, und zu diesem Zwek besondere Ausrüstung zu beschaffen, womit die Fertigung von Maschinenzubehör die Basis des Fertigungsprogramms wurde. Im Jahr 1994 begint bei IDAS die Produktion von Zahnrädern, Getriebekomponenten und kompl. Getriebesätzen, was bis 2006 das Fertigungsprogramm bleibt.

Die Firma IDAS ist schon seit viereinhalb Jahrzehnten 100% ein Familienunternehmen, das heute um die 100 Mitarbeiter zehlt. Die Idee, Entwicklungsstrategie und die Kapazitäten sind auf Aufträge, bzw. fertigung nach Technischer Dokumentation des Kunden ausgerichtet, auf CNC und konventionellen Maschinen wo wir in der Möglichkeit sind eine breite Palette an Teilen zu fertigen. Mit der langjehrige Tradition, haben wir Wissen und Erfahrung erworben die notwendig sind für die fertigung von komplexen Präzisionsteilen.
IDAS ist momentat in einer technologischen Expansion und investiert viel in neue Ausrüstung und Humanressourcen, damit wir die Zusammenarbeit mit unseren Partnern aufs höchste technologisches Niveau erheben.